Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Kursbereich >> Sommer-VHS

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Entdecke was in dir steckt - leichter lernen mit Kinesiologie Für Schüler/innen der Klassen 5 - 10" (Nr. 220615) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

auf Warteliste Pouring- wir gestalten Bilder (22B220415)

(Stadthagen, ab Di., 16.8., 9.00 Uhr )

Für Pouring braucht man keine speziellen künstlerischen Fähigkeiten, es macht einfach viel Spaß und die Ergebnisse sind stets sehenswert. Acrylfarbe wird in eine fließbare Konsistenz gebracht und auf einen Malkarton oder eine Leinwand aufgetragen, die/der im Anschluss bewegt wird.
Es entstehen dadurch wunderschöne Bilder. Wir probieren in diesem Workshop voraussichtlich insgesamt drei Techniken aus.
Da die Bilder trocknen müssen, können die fertigen Produkte evtl. erst in der Folgewoche in der VHS abgeholt werden.
Neben einem Umfeld, welches zum Lernen anregt, braucht jeder Mensch außer dem
Körper, dem Nervensystem und dem Gehirn seine Sinne. Lernen wird leichter, wenn
wir uns selbst spüren können. Dann sind wir in der Lage, herausfordernde
Situationen einzuschätzen. Auf diesem Wege lernen Kinder und Jugendliche sich in
ihrer Welt zu orientieren und ihre eigenen Wirklichkeiten zu entdecken.
Hierbei unterstützt die Kinesiologie. Sie stellt die konsequente praktische Umsetzung
dessen dar, was dank der modernen Neurowissenschaften inzwischen als
bewiesene Grundlage für den Erwerb von intellektuellem Wissen gilt.
Mit Hilfe von Kinesiologie können neue Lernerfahrungen lösungsorientiert, freudvoll
und neugierig gemacht werden.
Für Schüler/innen der Klassen 5 - 10
Neben einem Umfeld, welches zum Lernen anregt, braucht jeder Mensch außer dem
Körper, dem Nervensystem und dem Gehirn seine Sinne. Lernen wird leichter, wenn
wir uns selbst spüren können. Dann sind wir in der Lage, herausfordernde
Situationen einzuschätzen. Auf diesem Wege lernen Kinder und Jugendliche sich in
ihrer Welt zu orientieren und ihre eigenen Wirklichkeiten zu entdecken.
Hierbei unterstützt die Kinesiologie. Sie stellt die konsequente praktische Umsetzung
dessen dar, was dank der modernen Neurowissenschaften inzwischen als
bewiesene Grundlage für den Erwerb von intellektuellem Wissen gilt.
Mit Hilfe von Kinesiologie können neue Lernerfahrungen lösungsorientiert, freudvoll
und neugierig gemacht werden.
Für Schüler/innen der Klassen 1 - 4

Anmeldung möglich Hütten, Häuser und Paläste (22B221102)

(Bückeburg, ab Mi., 19.10., 9.00 Uhr )

Die ersten Menschen lebten in Höhlen. Als die Menschen dann sesshaft wurden, also an einem Ort blieben, bauten sie sich Hütten und später Häuser, in denen sie lebten. Die Menschen, die zu Macht und Ansehen gelangt waren, wollten dies auch in ihren Häusern zum Ausdruck bringen. Dies kann an vielen Burgen und Schlössern beobachtet werden. Am Mittwoch (19.10.2022) werden wir neben der Arbeit im Workshop auch das Schloss Bückeburg besichtigen. Als weitere praktische bzw. kreative Methoden bauen die Kinder aus Pappmaché und Papprollen ein Schloss/ eine Burg / Hütte oder Höhle nach. Nach dem Projekt können die Kunstwerke der Kinder noch einige Zeit in der VHS, Bückeburg von Interessierte begutachtet werden.
Bitte mitbringen, wenn vorrätig: Papprollen (von Toilettenpapier, Küchenpapier oder Geschenkpapier), Deckel eines Schukartons.

Anmeldung möglich Wasserdetektive (22B221515)

(Stadthagen, ab Mo., 24.10., 9.00 Uhr )

Dem Wasser auf der Spur: Die Kinder erforschen gemeinsam, woher unser Wasser eigentlich kommt, das aus dem Wasserhahn fließt, warum wir das Wasser in Bächen, Flüssen, Teichen und Seen nicht verschmutzen dürfen und warum es doch verunreinigt wird. Es wird experimentiert, wie man Wasser wieder sauber bekommen kann und wir fragen uns, ob unser Trinkwasser unendlich vorhanden ist. Weitere Fragen, die erforscht werden: Wer lebt in Teich und Bach? Dazu bieten viele Experimente rund um das Wasser jede Menge Spaß für kleine Forscher.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, Hausschuhe und ggf. Regenstiefel.
Das Spike-System vereint farbenfrohe LEGO Bauelemente mit einem Baustein, der sich mit einer einfach zu benutzenden Software programmieren lässt. In dieser Kombination lassen sich in wenigen Schritten selbstfahrende Roboter bauen und programmieren. An diesen drei Terminen wollen wir einen Roboter bauen und programmieren, der selbstständig einer auf dem Boden gezeichneten Linie folgen kann. Der LEGO-Bausatz wird dabei von der VHS bereitgestellt. Dieser Kurs erlaubt es Kindern und Jugendlichen, zu erforschen, wie Roboter gebaut und programmiert werden, wobei sie verschiedene Aufgaben in kleinen Teams lösen. Der Fokus liegt auf mechanischen Fertigkeiten und kreativer Programmierung.

fast ausgebucht Roboter mit LEGO Spike (22B549915)

(Stadthagen, ab Mo., 15.8., 10.00 Uhr )

Das Spike-System vereint farbenfrohe LEGO Bauelemente mit einem Baustein, der sich mit einer einfach zu benutzenden Software programmieren lässt. In dieser Kombination lassen sich in wenigen Schritten selbstfahrende Roboter bauen und programmieren.

An diesen drei Terminen wollen wir einen Roboter bauen und programmieren, der selbstständig einer auf dem Boden gezeichneten Linie folgen kann. Der LEGO-Bausatz wird dabei von der VHS bereitgestellt.
Sie haben sich bestimmt schon einmal gefragt, wie komme ich zu einer eigenen Bildidee, ohne direkt abzumalen? In diesem Tageskurs werden Möglichkeiten dazu gezeigt. Als Inspiration können Fotos, Bilder aus Zeitschriften etc. von Ihnen mitgebracht werden. Aufbauend auf Ihren persönlichen Vorkenntnissen, werden Sie von mir tatkräftig unterstützt und ein überraschendes Ergebnis erzielen, wenn Farbe und Form, abstrakt oder real, im Zusammenspiel mit Ihrer eigenen Idee zusammen treffen.
Rückfragen unter Telefon: 05033 980153
Bitte mitbringen: 1 - 2 Leinwände (30 x 40 cm oder 40 x 50 cm), Acrylfarben (60 - 70 ml pro Flasche), Borstenpinsel, Flachpinsel, Palette, Plastikspachtel, 2 Gläser, Pappteller, Küchenrolle, Einmal-Handschuhe, Wasserspritze, Handtuch, Malkleidung und Föhn.

Anmeldung möglich In unserer Küche ist Italien (22B923011)

(Obernkirchen, ab Sa., 20.8., 10.00 Uhr )

Kulinarischer Miniurlaub für alle Daheimgebliebenen. Wir bereiten gemeinsam ein Drei-Gänge-Menü, das auch unerfahrene Köche schmackhaft zubereiten können. Mit wenig Zutaten und überschaubarem Aufwand zaubern wir ein echtes italienisches Essen. Interessant, dass bei diesem Kurs keine tierischen Produkte verwendet werden. Nach gelungener Arbeit in der Küche folgt ein gemeinsamer Schmaus mit geladenen Gästen (1 Person pro Teilnehmer).
Neben der Kursgebühr ist mit Materialkosten in Höhe von ca. 20,00 EUR zu rechnen.

Anmeldung möglich Zhineng QiGong (22B963002)

(Bückeburg, ab Do., 18.8., 9.00 Uhr )

Die Quelle der Lebenskraft liegt zwischen den Wirbeln, denn eine stabile und flexible Wirbelsäule schenkt ein entspanntes Nervensystem, Gelassenheit sowie eine innere und äußere Ausrichtung und Klarheit. Die Praxis ist sehr einfach und ermöglicht daher sofort das Erleben von Veränderungen, wenn sich sanft Blockaden und Anspannungen im Rücken, Nacken und Schulterbereich, dem unteren Rücken und Kreuz sowie den Extremitäten lösen, die alle mit der Wirbelsäule verbunden sind. Jede/r praktiziert nur im Rahmen der aktuellen eigenen Möglichkeiten - ganz ohne Druck. Wenn Entspannung eintritt kann sich der Bewegungsradius erweitern und auch das Gehirn wird besser mit Energie versorgt, was Konzentration und Gedächtnisfähigkeiten erhöhen kann.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, warme Socken (ideal ist es, die Übungen barfuß zu praktizieren), Yogamatte, Handtuch und ausreichend Wasser zum Trinken.

Anmeldung möglich Zumba© (22B963315)

(Stadthagen, ab Di., 9.8., 15.30 Uhr )

Zumba© ist ein Tanz-Fitness-Workout. Die Rhythmen von Salsa, Merengue, Flamenco, Tango, Samba, Cumbia und Reggaeton werden mit Aerobic und Tanz, Intervall- und Widerstandstraining kombiniert. Der Kolumbianer und Fitnesstrainer Alberto Perez hat Zumba© in den 1990er-Jahren erfunden. Das ganze fühlt sich nicht wie Sport an, sondern vielmehr wie eine große Party.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Hallenturnschuhe, ein Handtuch und ausreichend zu Trinken.

Seite 1 von 1

Sommer-VHS

Für alle Daheimgebliebenen bietet die VHS Schaumburg im Juli und August ein besonderes Ferienprogramm. Zu Hause Urlaub machen und Interessantes tun, für das man sonst keine Zeit hat.

Diesmal ist für Jeden etwas dabei! Ob man sich in einer neuen Bewegungsart erproben will oder lieber künstlerisch ausleben möchte – hier finden Sie einen interessanten Kurs. Auch für die Jüngeren gibt es Kurse, um in der Sommerzeit Spaß zu haben und Neues zu entdecken.
Mit einem großen Kurzfilmabend in Stadthagen startet am 08.07. das große Sommerabenteuer der Sommer VHS. Selten gab es so viele interessante Filme an einem Ort zu sehen.
Von Drama bis Komödie, es ist für Jeden etwas dabei.
Für Stärkung zwischen den Sequenzen ist natürlich ebenfalls in Form einer Bratwurstbude gesorgt (der bekannteste Sommergeruch ist bekanntlich immer noch der Frittenduft). Buchen kann man unsere Kurse hier im Internet und Filmkarten bekommt man an der Abendkasse!

Anmeldung möglichAnmeldung möglich
fast ausgebuchtfast ausgebucht
auf Wartelisteauf Warteliste
Kurs abgeschlossenKurs abgeschlossen
Kurs ausgefallenKurs ausgefallen

AGB und Datenschutz

Unsere aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie die Datenschutzerklärung der VHS Schaumburg für die Durchführung unserer Veranstaltungen finden Sie hier  zum Download.

Weiterbildungsportal

Herdt-Verlag

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen